Sie liegen den ganzen Tag in der Sonne, haben Arbeit nie gekannt
Ihre häufigste Berufskrankheit ist der Sonnenbrand
Sie kosten den Staat millionen und bringen dabei nicht sehr viel
Unterm Strich ist ihre Existenz ein reines Trauerspiel

Refrain

Faule Staatsanwälte – Kosten das Land Geld
Kosten den Bürger Nerven, brauchen wir nicht auf der Welt
Faule Staatsanwälte – Verbeamtet auf Lebenszeit
Wie soll man sie blos wieder loswerden? Schließlich leisten sie keine Arbeit!

Strophe 2-4

Sie trinken Kaffee, halten Schwätzchen und schlampen ansonsten rum
Beschäftigen die Polizei mit Blödsinn, ermitteln einseitig und dumm
Sie ham noch nie nen Verbrecher gefunden, aber viele Unschuldige schikaniert
Im Dienst sind sie offensichtlich meistens alkoholisiert

Sie zählen nicht 1 und 1 zusammen und holen sinnvolle Beweise ein
Sie durchsuchen dir die Wohnung auf gut Glück und den Arbeitsplatz obendrein
Sie versauen dir deinen Ruf und die Karriere ganz nebenbei
Und binden Arbeitszeit bei Gerichten, bei Behörden und Polizei

Richten wir auf den Beamtenstatus einmal unser Augenmerk:
Dadurch ist es wie bei alten Brennstäben aus einem Atomkraftwerk
Keiner weiß wohin mit dem gefährlichen Müll, der unser Land ruiniert
Sonst würden die vielleicht endlich mal abkommandiert